BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Allergien

Hierbei handelt es sich um die häufigste Erkrankung im frühen und mittleren Erwachsenenalter überhaupt. Warum Allergien in der westlichen Bevölkerung dermaßen zunehmen, ist nicht geklärt. Typische Symptome sind Niesattacken, gerötete Augen und Nasenlaufen. Die Bestimmung der Allergene und die Planung der Sofort-Therapie und einer Hyposensibilisierung erfordern einen Hauttest. Die Erfolge einer Hyposensibilisierung sind in zahlreichen Studien und Erfahrungsberichten belegt. Erfolgsraten von über 80 % sind heute bei vielen Allergenen Standard und vermeiden den sogenannten Etagenwechsel der Erkrankung. Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen eine individuelle Therapie.